Online-Forum für Betriebswirtschaft, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht der Versorgungs- und kommunalen Unternehmen

Dynamischer Tarif im Doing

Referenten:
RAin Janka Schwaibold, LL.M., Schalast LAW | TAX, Hamburg
RAin Victoria Boss, Schalast LAW | TAX, Hamburg

Donnerstag, 12. September 2024 von 10:00 bis 12:00, Nr. 20240912

Die Vorbereitungen zur Einführung eines dynamischen Tarifs zum 01. Januar 2025 sind in vollem Gange. Sie offenbaren - neben der gesetzlich vorgegebenen marktbasierten Weitergabe der Beschaffungskosten - weitere große Herausforderungen im Zusammenhang mit der Umsetzung der neuen Tarifstruktur. So gestaltet sich insbesondere die Abrechnung der kleinteiligen Messintervalle als nur schwer umsetzbare Anforderung. Auch die unterschiedlichen Verbrauchskonstellationen bei den Kunden, die Auswirkungen auf die weiter zu verrechnenden Kostenbestandteile haben können, müssen bei der Produktentwicklung und Produktabwicklung zwingend Berücksichtigung finden. Gleiches gilt für Verbrauchsänderungen, die nur bei entsprechender Kenntnis angemessen im Beschaffungsvorgang berücksichtigt werden können.

Im Online-Seminar gehen wir auf die - nach unserer Erfahrung - in der Umsetzung des dynamischen Tarifs bestehenden Herausforderungen ein und beleuchten die unterschiedlichen Verbrauchskonstellationen und damit verbunden Kunden-(unter)-gruppen.

Die Gebühr für das Online-Seminar beträgt 195,00 € zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Weitere Informationen finden Sie in unserer ausführlichen Seminarbeschreibung.

Anmeldung

Am einfachsten melden Sie sich über unser Anmeldeformular zu den Seminaren an. Sie können sich aber auch per Fax oder schriftlich anmelden. Den Link zur Anmeldung finden Sie ebenfalls am Ende der jeweiligen ausführlichen Seminarbeschreibung. Zur Dokumentation Ihrer Fortbildung erhalten Sie nach der Veranstaltung eine Bescheinigung über die Teilnahme.

Autoren:

Fachartikel:

Erweiterte Suche